15 Fragen an...

Elisabeth Papapostolou, Bildungs und Berufsberaterin beim BFI in Wien.

Welche Personen stehen hinter der Bildungsberatung? In unserer Serie "15 Fragen an ..." stellen wir euch zweimal im Monat Bildungsberater*innen aus ganz Österreich vor. Heute stellen wir euch Elisabeth Papapostolou, Bildungs- und Berufsberaterin bei der Bildungsberatung Wien, vor.

von Georg Hinterecker | | Einblicke

Über mich:

Ich bin eine freundliche kommunikative Person, die großes Interesse daran hat, mit Menschen zu arbeiten und diese bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen. Ich habe griechische Wurzeln, auf die ich sehr stolz bin und reise leidenschaftlich gerne durch andere Länder. Nach und während meines Wirtschaftsstudiums habe ich 10 Jahre im Finanzbereich gearbeitet, bis ich mich dazu entschieden habe meine Segel „neu“ zu setzten. Ich bin für ein halbes Jahr nach Bolivien gegangen und habe dort ehrenamtlich in einem Straßenprojekt mit Kindern und Jugendlichen mitgearbeitet.

1. Wie bist du zur Bildungsberatung gekommen?

Ich habe 10 Jahre lang im Finanzbereich gearbeitet und war totunglücklich in diesem Beruf. Zum Glück habe ich den Mut gefasst und mich getraut etwas an meiner Situation zu ändern. Ich habe lange darüber nachgedacht, was ich beruflich gerne machen würde und habe mich dazu entschieden eine Ausbildung zum Bildungs- und Berufscoach zu absolvieren, um Menschen bei der richtigen Berufs-bzw. Ausbildungswahl zu unterstützen. Während meiner Ausbildung habe ich ein Praktikum in der Bildungsberatung gemacht und bin dann schlussendlich durch viele glückliche Zufälle am BFI Wien in der Bildungsberatung gelandet. Ich habe meine Entscheidung, trotz einiger Hindernisse, nicht bereut und bin mit großer Leidenschaft Bildungs- und Berufsberaterin.

2. Als Kind wäre ich gerne … geworden:

Ich wollte immer Polizistin werden.

3. Was ist aus Deiner Sicht die größte Herausforderung der heutigen Zeit?

Die heutige Zeit bietet meiner Meinung nach eine Vielfalt an Herausforderungen. Ich denke aber, dass eine der größten persönlichen Hausforderungen in unserer heutigen Zeit die ist, man selbst zu sein bzw. zu bleiben und sich nicht von gesellschaftlichen Konventionen in ein bestimmtes Muster drängen zu lassen.

4. Was war der größte Erfolg Deines Lebens?

Dass ich mich aus dem Beruf, der mich unglücklich gemacht hat befreit habe und einen Beruf gefunden habe, der mir Spaß macht und mich erfüllt. Einen Partner zu haben, der mit mir durch dick und dünn geht.

5. Was war Dein größtes AHA - Erlebnis in der Bildungsberatung?

Dass jede Beratung, sei sie auch noch so ähnlich, trotzdem ganz individuell abläuft.

6. Ich glaube an…

…ein selbstbestimmtes Leben
…,dass man manchmal einfach zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sein muss
…eine zweite Chancen im Leben
…Krisen, etwas Positives hervorbringen können

7. Was ist Dein Sport der Wahl?

Ich habe letztes Jahr das Bouldern für mich entdeckt. Für mich die perfekte Mischung, weil man mit seinen Gedanken für ein paar Stunden ganz wo anders ist, gleichzeitig immer wieder neue Herausforderung zu bewältigen hat, aber auch Erfolgserlebnisse hat, wenn man eine neue „Route“ bezwungen hat. Da ich jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit fahre, steht Radfahren auch ganz oben auf meiner Liste.

8. Mit wem hättest Du gerne ein Selfie?

Da ich kein Selfie Typ bin am liebsten gar nicht.

Hans Braxmeier auf Pixabay

9. Bist Du eher ein Hunde- oder Katzenmensch? Warum?

Auf jeden Fall ein Katzenmensch. Ich hatte als Kind immer eine Katze und will irgendwann später auch mal wieder eine. Im Moment genieße ich es aber unabhängig zu sein.

10. Was ist für Dich so richtig entspannend?

Rückenfityogakurs, Wandern in der Natur, ein Glas Wein mit Freunden.

11. Womit hast Du Dein erstes Geld verdient?

Ich habe einen Sommer lang als Ferialpraktikantin in einem Lampengeschäft gearbeitet und den ganzen Tag Ordner beschriftet und diese von A nach B getragen.

12. Wenn Du als Bonus die Wahl hast zwischen einem lebenslangen Massage-Abo oder einem neuen Auto, was würdest Du wählen?

Ganz klar, das Massage – Abo.

13. Was bringt Dich zur Weißglut?

Überheblichkeit, Jammern, aber nichts ändern…

14. Worüber kannst Du herzhaft lachen?

Ein gutes Kabarett, lustige Hoppalas und Tiervideos.

15. Hast Du ein Motto, nach dem Du lebst/arbeitest? Wie lautet es?

Ja sogar zwei, die ich mir auch immer wieder ins Gedächtnis rufe. „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume.“ und „Aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.“

Gewusst wie...

Bildungsberatung Wien – online

Inhalt anzeigen

https://www.bildungsberatung-wien.at/  

Online-Video Beratung 
Wählen Sie Ihren Beratungstermin: Video-Termin buchen
Weitere Informationen finden Sie hier: Link FAQ

Online-Seminare, Workshops und Gruppenberatungen  
Wir stellen Schritt für Schritt auch unsere Gruppenberatungen und Workshops auf ein Online-Angebot um. Alle Angebote finden Sie hier > Veranstaltungen. Wir nutzen für Online Seminare die Plattform Zoom. 

Telefonische Beratung 
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Telefon-Beratungstermin. Dauer: ca. 30 Minuten. Sie werden von Ihrer*Ihrem Berater*in zum gebuchten Termin angerufen.  
Oder rufen Sie uns während unserer Öffnungszeiten an:  
Mo - Fr zwischen 9 und 13 Uhr, gratis-Tel.: 0800 20 79 59 

Online-Terminbuchung:

Buche deinen Termin für eine kostenlose Bildungsberatung online: termin.bildungsberatung-wien.at

Gewusst wie...

Bildungsberatung in Österreich

Inhalt anzeigen

Kärnten
Auf der Website der Bildungsberatung Kärnten gibt es nicht nur alle Informationen zum Kärntner Beratungsangebot, direkt auf der Startseite findest du auch Video-Einblicke in die Kompetenzberatung: bildungsberatung-kaernten.at

Steiermark
Für die Steirer und Steirerinnen gibt es hier alle Beratungstermine nach Bezirken sortiert auf einen Blick: bildungsberatung-stmk.at

Burgenland
Unter bildungsberatung-burgenland.at/terminvereinbarung kannst du problemlos einen Termin vereinbaren, dich im Chat oder über Video beraten lassen.

Niederösterreich
Deine Bildungsberatung – auch auf Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Englisch, Arabisch … - findest du auf der Website: www.bildungsberatung-noe.at

Wien
Die Bildungsberatung in Wien bietet kostenfreie Information und Beratung zu Bildung und Beruf. Beratung gibt‘s per Telefon und online via Mail, Chat und Video. Das Beratungstelefon ist unter gratis-Tel.: 0800 20 79 59 von Mo-Fr zwischen 9-13 Uhr erreichbar. Auf der Website bildungsberatung-wien.at kannst du ganz einfach Beratungstermine buchen.

Oberösterreich
Telefonisch für Fragen rund um deine Aus- und Weiterbildungen, Förderungen, … erreichbar unter 050/6906-1601, von Montag bis Donnerstag 7:30 bis 16:00 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 13:30 Uhr. Wenn du einen Termin für eine Video-Bildungsberatung vereinbaren willst, melde dich unter bildungsinfo@akooe.at. Neben der online-Bildungsberatung findest du das bunte Beratungsangebot in OÖ auch auf www.bildungsberatung-ooe.at.

Salzburg
In Salzburg genügt ein Anruf bei der BILDUNGSLINE unter 0800 208 400! Du bekommst telefonische Informationen, wie beispielsweise über den Salzburger Bildungsscheck und Termine für persönliche Beratungen. Das Team der BILDUNGSLINE ist MO – FR von 08.00 – 12.00 oder unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei für dich zur Stelle. Mehr Infos findest du hier: www.bildungsberatung-salzburg.at

Tirol
Ein Klick auf die Website www.bildungsberatung-tirol.at und du kannst dir deine Beratungsmöglichkeiten auf deine Frage und deinen Bezirk genau zugeschnitten anzeigen lassen. Weitere Informationen rund um Bildung und Beruf bekommst du von der Bildungsinfo Tirol!

Vorarlberg
Alles, was dein Bildungsherz begehrt, findest du auf den ersten Blick unter www.bildungsberatung-vorarlberg.at Einfach und übersichtlich kommst du so zu deiner Bildungsberatung. 

Für alle Bundesländer gibt es aber auch noch die online Bildungsberatung: www.bildungsberatung-online.at.

Gewusst wie...

Bildungsberatung-Online - die Plattform

Inhalt anzeigen

www.bildungsberatung-online.at  

Die Bildungsberatung-Online ist ein schriftlicher Dialog zwischen Dir und einer Beraterin oder einem Berater auf einer speziell gesicherten Plattform. Die Bildungsberatungen aller Bundesländer haben diesen Link auf Ihren Plattformen, meist unter “online” zu finden. 

Die Bildungsberatung-Online ist österreichweit und vom Bundesland unabhängig.

Du willst noch mehr Infos?

Die Bildungsline gibt Antworten

Neue Bildungswege warten im Netzwerk Bildungsberatung.

Kostenfreie Informationen & Beratung:

Schlagwörter: 2. Bildungsweg, Bildungsberatung, Bildungsberatung - online, Netzwerk Bildungsberatung, bildungsberatung Österreich
CC BY

Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.

von Georg Hinterecker
Georg Hintereckermask

Über den Autor

Georg Hinterecker

Menschen und ihre Geschichten kennen zu lernen, das ist es, was Georg Hinterecker in seiner Arbeit und auch privat viel Freude bereitet. Doch er hört nicht nur gerne zu, mit ebenso viel Leidenschaft diskutiert er über Gott und die Welt und vertieft sein Wissen im Soziologie- und Philosophiestudium. Sein Motto: Die Neugier macht das Leben schön.

Teilen auf: