15 Fragen an...

Hannes Fabian, Bildungs- und Berufsberater in Kärnten

MMag. Hannes Fabian maturierte an der HTL und studierte anschließend Philosophie und Psychologie. Im Anschluss an das Studium absolvierte er erfolgreich den Lehrgang „Psychotherapeutisches Propädeutikum“ und machte eine Ausbildung zum Anti Gewalt- und konfrontativen Ressourcentrainer. Eigentlich wollte er ja Hubschrauberpilot werden. Dann entdeckte er seine Höhenangst.

von Marlene Dietrich-Gsenger | | Einblicke

Name:     Hannes Fabian
Beruf:     Bildungs- und Berufsberater, Bildungsberatung Kärnten
Besonderheit:  Hannes ist besonders vielseitig und engagiert. Er verfügt über jahrelange Erfahrung in der Jugendarbeit und in der Betreuung von jungen Erwachsenen. Wenn er nicht gerade Zeit mit seiner Familie verbringt, leitet er einen Männerchor, entspannt beim Wäsche aufähngen oder dreht eine Runde mit seiner Vespa.

1. Wie bist Du zur BiBe gekommen?

Sehr klassisch, durch eine Zeitungsannonce auf die mich beworben habe.

2. Als Kind wäre ich gerne … geworden:

Hubschrauberpilot. Allerdings habe ich irgendwann gemerkt, dass ich Höhenangst habe.

3. Was ist aus Deiner Sicht die größte Herausforderung der heutigen Zeit?


Durch die Schnelllebigkeit und durch die Flut an Informationen, nicht sich selbst zu verlieren.

4. Was war der größte Erfolg Deines Lebens?

Da gibt es sicher viele Ausbildungshöhepunkte. Aber auch, dass ich Obmann im Pfarrgemeinderat war – dies wird ja von der Bevölkerung gewählt. Oder die Wahl zum Männergesangsverein-Obmann. Aber ich denke DER größte Erfolg ist mein Familienleben mit meiner Ehefrau und meinen zwei Kindern.

5. Was war Dein größtes AHA-Erlebnis in der Bildungsberatung?

Ich komme ja aus der Jugendhilfe, von daher hab ich die Bildungsberatung nicht gekannt. Es war also die gesamte Bildungsberatung zu Beginn ein AHA-Erlebnis für mich. Aber dann in weiterer Folge, wie viel Potenzial ich in kürzester Zeit bei den Beratungen und Workshops freisetzen konnte.

6. Ich glaube an…

Die Einsicht im einzelnen Menschen.

7. Was ist Dein Sport der Wahl?

Ich schaue gerne beim Sport zu. Vor allem Fußball und Motorsport. Fürs laufen kann ich mich momentan schwer motivieren, dafür fahre ich jetzt öfter Fahrrad mit der Familie oder gehe spazieren und wandern.

8. Mit wem hättest Du gerne ein Selfie?

Da gibt es jetzt keine spezielle Person. Es gibt so viele tolle Menschen und ein bisschen halte ich es mit Meister Eckhart: Der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht.

9. Bist Du eher ein Hunde- oder Katzenmensch? Warum?

Eindeutig ein Hundemensch. Hunde denken: Menschen füttern, streicheln und umsorgen mich, sie müssen Götter sein. Katzen denken: Menschen füttern mich, ich muss Gott sein.

10. Was ist für Dich so richtig entspannend?

Wäsche aufhängen und abnehmen.

11. Womit hast Du Dein erstes Geld verdient?

Naja, das war für Hilfstätigkeiten in der Familie. Aber quasi mit Lohnzettel war es bei einem Ferialpraktikum bei der Firma Pago. Ich habe dort in der Produktion gearbeitet.

12. Wenn Du als Bonus die Wahl hast zwischen einem lebenslangen Massage-Abo oder einem neuen Auto, was würdest Du wählen?

Das lebenslange Massage-Abo. Denn ansonsten bin ich motorisiert am liebsten mit meiner Vespa unterwegs.

13. Was bringt Dich zur Weißglut?

Wenn ich an meinem Sohn Dinge erkenne, die mich an mich erinnern.

14. Worüber kannst Du herzhaft lachen?

Das ist sehr oft situationsbedingt. Aber auch Komedians wie Thomas Stipsits oder Alex Kristan finde ich immer sehr lustig.

15. Hast Du ein Motto, nach dem Du lebst/arbeitest? Wie lautet es?

Also ich habe jetzt nicht wirklich ein Credo dem ich folge, dafür finde ich ist das Leben zu dynamisch – oder wie Heraklit sagte: Alles ist im Fluss.

Gewusst wie...

Bildungsberatung Kärnten - online

Inhalt anzeigen

http://www.bildungsberatung-kaernten.at/home/  

Online-Video Beratung 
Vereinbaren Sie einen Termin unter 0463 504 650 oder office@bildungsberatung-kaernten.at 

Online-Seminare und Workshops  
… zu verschiedenen Themen der Bildungs- und Berufsberatung sind in Planung. Die Termine und Themen finden Sie ab Mitte Mai unter diesem Link.

Telefonische Beratung 
Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Nummer 0463  504 650 oder per E-Mail unter office@bildungsberatung-kaernten.at

NEU: Online-Terminbuchung:

Buche deinen Termin für eine kostenlose Bildungsberatung online: https://termine.bildungsberatung-kaernten.at/

Gewusst wie...

Bildungsberatung in Österreich

Inhalt anzeigen

Kärnten
Auf der Website der Bildungsberatung Kärnten gibt es nicht nur alle Informationen zum Kärntner Beratungsangebot, direkt auf der Startseite findest du auch Video-Einblicke in die Kompetenzberatung: bildungsberatung-kaernten.at

Steiermark
Für die Steirer und Steirerinnen gibt es hier alle Beratungstermine nach Bezirken sortiert auf einen Blick: bildungsberatung-stmk.at

Burgenland
Unter bildungsberatung-burgenland.at/terminvereinbarung kannst du problemlos einen Termin vereinbaren, dich im Chat oder über Video beraten lassen.

Niederösterreich
Deine Bildungsberatung – auch auf Russisch, Ukrainisch, Polnisch, Englisch, Arabisch … - findest du auf der Website: www.bildungsberatung-noe.at

Wien
Die Bildungsberatung in Wien bietet kostenfreie Information und Beratung zu Bildung und Beruf. Beratung gibt‘s per Telefon und online via Mail, Chat und Video. Das Beratungstelefon ist unter gratis-Tel.: 0800 20 79 59 von Mo-Fr zwischen 9-13 Uhr erreichbar. Auf der Website bildungsberatung-wien.at kannst du ganz einfach Beratungstermine buchen.

Oberösterreich
Telefonisch für Fragen rund um deine Aus- und Weiterbildungen, Förderungen, … erreichbar unter 050/6906-1601, von Montag bis Donnerstag 7:30 bis 16:00 Uhr und am Freitag von 7:30 bis 13:30 Uhr. Wenn du einen Termin für eine Video-Bildungsberatung vereinbaren willst, melde dich unter bildungsinfo@akooe.at. Neben der online-Bildungsberatung findest du das bunte Beratungsangebot in OÖ auch auf www.bildungsberatung-ooe.at.

Salzburg
In Salzburg genügt ein Anruf bei der BILDUNGSLINE unter 0800 208 400! Du bekommst telefonische Informationen, wie beispielsweise über den Salzburger Bildungsscheck und Termine für persönliche Beratungen. Das Team der BILDUNGSLINE ist MO – FR von 08.00 – 12.00 oder unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei für dich zur Stelle. Mehr Infos findest du hier: www.bildungsberatung-salzburg.at

Tirol
Ein Klick auf die Website www.bildungsberatung-tirol.at und du kannst dir deine Beratungsmöglichkeiten auf deine Frage und deinen Bezirk genau zugeschnitten anzeigen lassen. Weitere Informationen rund um Bildung und Beruf bekommst du von der Bildungsinfo Tirol!

Vorarlberg
Alles, was dein Bildungsherz begehrt, findest du auf den ersten Blick unter www.bildungsberatung-vorarlberg.at Einfach und übersichtlich kommst du so zu deiner Bildungsberatung. 

Für alle Bundesländer gibt es aber auch noch die online Bildungsberatung: www.bildungsberatung-online.at.

Gewusst wie...

Bildungsberatung-Online - die Plattform

Inhalt anzeigen

www.bildungsberatung-online.at  

Die Bildungsberatung-Online ist ein schriftlicher Dialog zwischen Dir und einer Beraterin oder einem Berater auf einer speziell gesicherten Plattform. Die Bildungsberatungen aller Bundesländer haben diesen Link auf Ihren Plattformen, meist unter “online” zu finden. 

Die Bildungsberatung-Online ist österreichweit und vom Bundesland unabhängig.

Du willst noch mehr Infos?

Die Bildungsline gibt Antworten

Neue Bildungswege warten im Netzwerk Bildungsberatung.

Kostenfreie Informationen & Beratung:

Schlagwörter: Bildungsberatung, Bildungsweg, Bildungsberatung - online, Berufsgeschichten
CC BY

Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.

von Marlene Dietrich-Gsenger
mask

Über die Autorin

Marlene Dietrich-Gsenger

Marlene Dietrich-Gsenger studierte Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Gender Studies. Sie ist begeisterte Storytellerin und brennt für Themen wie digitale Bildung, Chancengleichheit und Medienkompetenz.

Teilen auf: