BiBer Leseempfehlungen Dezember 2016

Brrrr... wir bleiben unserer Kuscheldecke treu und schmökern uns durch die neuen Buchempfehlungen

von Beate Höfels-Stiegernigg | | Buchtipps

Buchtipp

In 4 Wochen zum besseren Job. Durch zeitgemäße Bewerbungsstrategien zum schnelleren Erfolg

von Dieter L. Schmich

Du willst raus aus Deiner beruflichen Tretmühle? Du bist unzufrieden mit Deinem Job? Ja? Du weißt aber nicht, wie Du einen Wechsel „richtig angehen“ sollst? Du bist Dir unsicher, wie Du Dich am Arbeitsmarkt am besten präsentieren kannst? Du suchst nach Hilfestellungen für Bewerbungsschreiben, Vorstellungsgespräch und beim Aufspüren neuer Arbeitsmöglichkeiten? 

In der BiBer Bibliothek findet ihr die die richtigen Ansprechpartner_innen für eure Fragen.

In 4 Wochen zum besseren Job bietet dir Tipps und Anleitungen die dein (berufliches) Leben verändern werden!

Verlag

dielus edition.

Buchtipp

Geheime Tricks für die Jobsuche. Warum die klassische Bewerbung nicht länger funktioniert.

von Vincent G.A. Zeylmans van Emmichoven

Psst! Streng geheime, extrem wirkungsvolle Tipps seine Bewerbung aufzupolieren.

Schnell Buch besorgen und nachlesen!!

Verlag

Wallhalla Verlag, 2016

Buchtipp

TOP. Die neue Wissenschaft vom bewussten Lernen.

von K. Anders Ericsson & Robert Pool

Gibt es Wunderkinder oder ist (fast) alles eine Sache des gezielten Trainings?

Du willst wissen, wie man gezielt übt und trainiert, um ehrgeizige Ziele zu erreichen? Wie Du außergewöhnliche Leistungen erbringen kannst?  Wie Du Deine persönlichen Leistungsgrenzen nach oben verschiebst? Wie Du „leichter“ lernst?

K.Anders Ericsson schreibt in diesem Buch über seine jahrzehntelange wissenschaftliche Arbeit mit Menschen, die außergewöhnliche Leistungen erbringen.

Und er kommt zu dem Schluss: Sie alle nutzen ihre „Gabe“ optimal aus, doch es ist eine Gabe, die in uns allen steckt: die Fähigkeit des bewussten Lernens.

Verlag

Pattloch, 2016

Zusätzliche Infos

Auch als E-Book erhältlich.

Du willst noch mehr Infos?

Die Bildungsline gibt Antworten

Neue Bildungswege warten im Netzwerk Bildungsberatung.

Kostenfreie Informationen & Beratung:

Schlagwörter: Buchtipp, Leseempfehlung, Bewerbung
CC BY

Dieser Text ist unter CC BY 4.0 International lizenziert.

von Beate Höfels-Stiegernigg
mask

Über die Autorin

Beate Höfels-Stiegernigg

Die Liebe zur Arbeit mit Menschen, meine Begeisterung für Bücher und die Überzeugung, dass wir gemeinsam unsere Zukunft zum Guten gestalten können, haben mich zur Bildungs- und Berufs­beraterin und Bibliothekarin gemacht.
www.biber-salzburg.at

Teilen auf: